Englisch KURS

Kreativer Englischkurs, ab 4 Jahren

In Wien 3 bieten wir unseren Englisch-Kurs für junge, kreative Köpfe an. Neben Spiel & Spaß lernt Ihr Kind sozusagen nebenbei auch Englisch! Unser abwechslungsreiches Programm macht es den Kindern leicht, sie die neuen Wörter zu merken. Wir arbeiten mit künstlerischen Elementen und singen auch gerne englische Lieder!

 

Zusammenarbeit mit einem renomierten Anbieter

Wir sind österreichischer Lizenzpartner von LittleEnglishHouse, einem internationalen Anbieter von Englischkursen, mit weltweit erprobtem Konzept. Um die Qualität sicherzustellen, arbeiten wir ausschließlich mit den Originalmaterialien, die immer wieder aktualisiert werden. Unsere Trainer sind entsprechend geschult und mit allen notwendigen Materialien ausgestattet. 

Nehmen Sie das Programm mit nach Hause

Alle Kinder erhalten zu Beginn des Kurses ein Workbook und können optional eine CD / USB Stick mit den Liedern erwerben. So kann man auch zu Hause immer wieder mal in das Workbook sehen oder auch das eine oder andere Lied gemeinsam zu Hause singen. 

Weitere Infos & ein paar Impresionen:

Kreativität

Kreativ sein ist ja schön und gut, aber hilft basteln und malen dabei Englisch zu lernen?
Es geht bei uns natürlich nicht nur um den Akt des kreativen Gestaltens an sich. Wir möchten, dass die Kinder sich frei entfalten können, keinerlei Ängste oder Sorgen haben brauchen und sich in einer entspannten Atmosphäre wohlfühlen können. Deshalb ist es uns wichtig, dass Kinder sich kreativ frei entfalten können. Währenddessen sprechen wir natürlich nur auf Englisch mit den Kindern. 
Unser Ziel ist es, dass die Kinder stolz auf ihre Werke sind und diese uns und ihren Teammitgliedern präsentieren – da lernt man Englisch wie nebenbei.

Musik und Bewegung

Wir arbeiten nach dem learner-oriented approach. Das bedeutet, dass die Lerner, also die Kinder im Vordergrund stehen. 
Kinder lieben Bewegung und Musik, deswegen ist es für uns einleuchtend auch diese beiden Elemente in unser Lehren mit aufzunehmen.
Nach dem Total-Physical-Response Prinzip, entwickelt von James Asher, können die Kinder spielerisch neue Worte durch Bewegung erlernen und altes Vokabular festigen.
Durch eingängige Melodien und repetitive Texte erleichtert traditionelle Kinderlieder das Merken von Vokabeln und ganzen Sätzen.

Kultur und Offenheit

Eine Sprache zu lernen ohne die Kultur der Sprechenden zu erfahren ist nur ein halbes Lernen. 
Natürlich feiern wir mit den Kindern typische englischsprachige Feste wie St. Patrick’s Day, Halloween oder Christmas, aber dabei geht es um so viel mehr.
Wir bilden die Kinder zu Intercultural Speakers aus. Das bedeutet, sie sollen so viel von anderen Kulturen und Menschen erfahren, dass sie problemlos mit ihnen kommunizieren können. Dabei nutzen wir die natürlich Neugier der Kinder, sowie altersgerechte und interessante Themen für die Kinder. Auch der Austausch mit englischsprachigen Kindern aus aller Welt ist bei uns eine Möglichkeit die Intercultural Communicative Competences (Interkulturelle kommunikative Kompetenzen) zu fördern.

unsere Vorgehensweise

Im Little English House werden die Kinder gezielt gefordert. Jede unserer Themen hat eine Abschluss-Aufgabe zum Ziel, in der die Kinder ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen können. Dabei ist es für uns wichtig, dass Kinder nicht nur einzelne Vokabeln auf Englisch beherrschen, sondern auch ganze Sätze selbstständig sprechen können. Sogar die Kleinsten unter Ihnen, sind in der Lage dazu, solange man ihnen einen Sinn gibt die englische Sprache zu verwenden. Dazu nutzen wir das Task-Based-Language-Learning, um genau dieses Ziel mit den Kindern verwirklichen zu können.

Lehrerfolg in kleinen Gruppen

Damit wir garantieren können, dass jedes Kind optimal gefördert werden kann, ist für uns die Arbeit in kleinen Gruppen essentiell. In einer Gruppe von höchstens 8 Teilnehmern, kann sich der Teacher auf die individuellen Interessen jedes einzelnen Kindes einstellen. Denn wo Kinder gehört werden, teilen sie sich gerne mit. Kleine Gruppen ermöglichen es uns den Kindern eine Wohlfühl-Atmosphäre zu bieten, in der sie sich frei entfalten können. Der Teacher ist bei uns Teil der Gruppe, dem sich die Kinder anvertrauen können und das Benutzen der englischen Sprache quasi zur Nebensache wird. 

Alter & Kenntnisstand

Uns ist es wichtig, dass Kinder sich weder unter- noch überfordert fühlen. Deswegen teilen wir unsere Lerngruppen nicht nur altersgerecht auf, sondern beziehen auch den individuellen Kenntnisstand eines jeden Kindes in die Gruppenzusammenstellung mit ein.

Wir finden es wichtig, dass Kinder bei uns nicht nur Fähigkeiten im Reden und Hören erlangen, sondern auch im Lesen und Schreiben auf Englisch. Deshalb sind unsere Materialen für Kinder ab 8 Jahren auch auf das Erlangen der schriftlichen Fähigkeiten ausgerichtet.

Eigens konzipiertes Material

Da wir unsere Lehrer und den Unterricht regelmäßig prüfen und Methoden dadurch verbessern und anpassen, muss auch unser Material sich nach unseren Standards richten. Die Workbooks, mit denen die Kinder arbeiten sind liebevoll und sachgerecht erarbeitet. Dabei richten sich die Themen einerseits nach dem Lehrplan des jeweiligen Bundeslandes, sowie den individuellen Interessen der Lerngruppe. Wir sind im regen Austausch mit all‘ unseren Lehrern und Schulleitern, um regelmäßig neue Ideen mit einfließen zu lassen. 
Auch ist es uns wichtig, dass die Kinder mit einbezogen werden in die Erstellung des Lernmaterials. So können die Schüler beispielsweise ihr eigenes Memory gestalten und dann mit nach Hause nehmen, um auch dort mit ihren Eltern, Geschwistern oder Freunden die Englischkenntnisse zu intensivieren.

Wir arbeiten mit wissenschaftlich anerkannten Methoden zum Erlernen einer Fremdsprache. Diese wurden für das Lehren von Kindern angepasst. Methoden, wie das Task-Based-Language-Learning oder Total-Physical-Response erzielen bei uns, dass Kinder gerne in den Unterricht kommen und auch mit Begeisterung bei der Sache sind. 

Authentisches Unterrichtsmaterial

Wir möchten den Kindern die fremde Sprache so beibringen, wie es natürlich für Kinder wäre, die in englischsprachigen Ländern aufwachsen. Deswegen benutzen wir authentische Songs, Chants und Rhymes, sowie Story und Picture Books.

Das bedeutet, dass wir Geschichten oder Lieder benutzen, die auch wirklich in England oder Amerika gesungen oder gelesen werden. Materialien, die nur konzipiert wurden, um das Lernen der Sprache zu erregen, sind für Kinder meist langweilig und uninteressant. Wir möchten so die Kinder im Unterricht fesseln, sodass sie die Sprache nicht nur lernen, sondern auch benutzen wollen.

aktuelle Kursübersicht

Nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Kursübersicht. Wenn Sie native4kids Kunde im Coaching Programm sind und Interesse an dem Unterrichtsmaterial für Ihr Kind haben, wenden Sie sich einfach per email an uns, oder rufen Sie uns an! 

i

neues aus unserem Blog

Interessante Beiträge

in unserem Blog finden Sie immer interessante News über das Thema Englisch in Bezug auf die Zweisprachigkeit. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Infos und Sonderaktionen mehr!

Corona Update vom 19. April 2020

Corona Update vom 19. April 2020

  Lange ersehnt, nun geht es endlich los! Wir eröffnen unseren kleinen, englischen Buch-Shop am 14. Mai 2020 im 3. Bezirk unweit von der U3 Station Gasometer. Neben einigen Eröffnungsangeboten gibt es Bücher aus verschiedenen Bereichen für Kinder und Jugendliche...

Immersion – Sprachbad statt Sprachbröckchen

Immersion – Sprachbad statt Sprachbröckchen

Liebe BLOG Leser,   Baden macht Spaß, harte Brocken durchzukauen dagegen ist lästig. Gerade, wenn Kinder eine Fremdsprache lernen, bewahrheitet sich diese Aussage. Junge Menschen blühen auf, wenn sie im Urlaub von ungewohnten Lauten und Satzmelodien umgeben sind....

Wie erziehe ich mein Kind zweisprachig?

Wie erziehe ich mein Kind zweisprachig?

Liebe BLOG Leser, immer mehr Paare legen Wert auf die frühzeitige Bildung ihrer Kinder und entscheiden sich dazu, den Nachwuchs zweisprachig zu erziehen. Sprachtraining für Eltern und Kind mit Nutzen für beide Seiten - das klingt nach Spaß und der Idealvorstellung...

Schreiben Sie uns!

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden!

1 + 13 =

native4kids

Wir lehren Kindern seit 6 Jahren die wichtigste Weltsprache auf verschiedene Arten. Einzeln oder in Gruppen. Zu Hause in Wien, Linz, Graz und Salzburg oder in unserem LernAtelier in Wien 3

© 2014-2019 by MyDigitalCoach.at

WO WIR AKTIV SIND?

Wien
Linz
Graz
Salzburg
Mittelschule
Gymnasium

KONTAKTDATEN

native4kids eU
Erdbergstraße 216a / Stg 2 / LernAtelier 1
1030 Wien

Tel: 01/305 20 47
info@native4kids.at