fbpx Erfahrungen & Bewertungen zu Native4kids e.U.

Englischkurs durch Sprachimmersion

Natürlich Englisch lernen

Ihr Kind lernt mit seinem individuellen Native Coach spielerisch die neue Sprache. Wir verfolgen kein Schul-Setting sondern nutzen vielmehr die Sprachimmersion. Mittels dieser wird Ihr Kind – so gut wie möglich – für einen Nachmittag pro Woche in ein englisches Umfeld versetzt. Wir bieten unser individuelles Betreuungsprogramm zur Zeit in Wien, Graz, Linz und Salzburg an!

WARUM?

Zweite Sprache in jungen Jahren

Ihr Kind wird auf dem gleichen Weg Englisch lernen wie es auch bereits seine Muttersprache gelernt hat, oder gerade lernt. Ein durchschnittlich begabtes Kind kann problemlos 3 Sprachen gleichzeitig erlernen. Warten Sie also nicht bis es seine Muttersprache perfekt beherrscht, denn die natürliche Lernfähigkeit beginnt bereits mit dem 4. Lebensjahr langsam abzunehmen. Ab dem 8. Lebensjahr ist nur noch die herkömmliche, schulische Lehrmethode zielführend (außer man übersiedelt in ein englischsprachiges Land oder nutzt die neue Sprache täglich).

Unsere Strategie

 

Wir unterscheiden uns in wesentlichen Punkten von den herkömmlich angebotenen Sprachschulen mit Gruppenunterricht. Alle unsere Native Coaches betreuen immer nur ein Kind (ev. mit Geschwister, max 3 Kinder), es werden niemals Gruppen betreut.

Wir arbeiten nach der Sprach Immersion, eine wissenschaftliche Methode aus der Pädagogik und Sprachwissenschaft.

Alle unsere Native Coaches werden immer nur Englisch sprechen und verstehen, somit wird ihr Kind sanft motiviert auch selbst die Sprache aktiv zu verwenden.

Unser Angebot

 

Wir suchen einen passenden Native Coach (m oder w) für Ihren Sohn oder Ihre Tochter. Unser Coach begleitet Ihr Kind mit unserem Konzept und führt es so auf dem natürlichen Weg an die neue Sprache heran.

Optimales Alter für den Start ist ab dem 1. Lebensjahr, bis maximal zum 9. oder 10. Lebensjahr. Umso älter das Kind ist, desto mehr Lern-Elemente lassen wir mit einfließen.

Unsere Mitarbeiter begleiten Ihren Nachwuchs als ob er/sie ein (Englisch sprechender)  Freund der Familie wäre – Woche für Woche, Monat für Monat.

Übernahme des Kindes

Die Übernahme und Übergabe Ihres Kindes kann frei vereinbart werden. Z.B.  beim Kindergarten, bei der Schule, beim Hort, beim Sport, bei Ihnen zu Hause oder auch wo anders erfolgen.

Wenn Ihr Kind übernommen oder übergeben wurde, erhalten Sie auf Wunsch eine SMS auf Ihr Handy als Bestätigung.  Wir bringen Ihr Kind dann zum vereinbarten Zeitpunkt wieder nach Hause.

Aktivitätsprogramm

Für Kinder ab ca. 4 Jahren erstellen wir gemeinsam ein Outdoor Aktivitäten-Programm. Dieses richtet sich nach den von Ihnen bzw. Ihrem Kind gesetzten Schwerpunkten.

Aufgrund unserer Erfahrung mit anderen Kindern beraten wir Sie gerne über die vielzähligen Möglichkeiten von Sport über Kultur zum simplen Besuch von Einkaufszentren, Parks, Museen oder Tiergärten.

Sicherheit

Sicherheit schreiben wir ganz groß, wir wissen jederzeit wo sich unsere Coaches mit Ihrem Kind aufhalten.

Im Krankheitsfall werden wir Sie umgehend verständigen. Sie entscheiden ob wir einen anderen Coach senden sollen, oder ob wir die Betreuungseinheit (für Sie kostenfrei) ausfallen lassen oder später nachholen sollen.

 

Berichte

Sie werden selbstverständlich immer auf dem Laufenden gehalten. Was haben wir gemacht, wo waren wir, was ist passiert – auch Fotos von Ihrem Liebling sind immer wieder verfügbar. 

Gerne senden wir Ihnen Fotos per e-mail zu bzw. erhalten Sie diese über unsere Kommunikationsplattform. Über diese können Sie auch jederzeit mit Ihrem Coach die nächsten Einheiten abstimmen,

Weitere Optionen

Da unser Konzept nur mittels langfristiger Betreuung funktioniert, haben wir auch weiterführende Optionen vorgesehen – diese können einfach bei Bedarf dazu gebucht werden:

  • Ski- oder Strand-urlaub
  • Wochenendausflüge
  • Städtereisen
  • Geburtstagsfeier / Sommerparty

Fortschritte

Natürlich wollen Sie immer über den Fortschritt beim Englisch lernen informiert werden. Da wir allerdings keinem Schul- Konzept folgen, sondern auf natürlicher, spielerischer Basis arbeiten erfolgen die Fortschritte individuell, zeitweise auch sehr schubhaft.

Grundsätzlich kann man sagen, umso jünger das Kind ist, desto schneller kommen wir voran. Kinder bis zum 7. Lebensjahr haben ein deutlich besseres Erinnerungsvermögen, als ältere Kinder.

Aktivitäten

 

Abhängig vom Alter und natürlich auch von der Wetterlage verbringt unser Coach den Nachmittag mit Ihrem Kind INDOOR oder auch OUTDOOR.

Mit kleineren Kindern oder bei schlechtem Wetter spielen, malen, basteln, singen und tanzen wir in Ihrer Wohnung, manchmal backen wir auch einen Kuchen – wenn wir dürfen. Dort fühlt sich Ihr Kind sehr wohl und hat auch alle seine Spielsachen, Bücher und Bastelmaterialien zur Hand.

Mit Kindern ab 3-4 Jahren machen wir bereits kleine Ausflüge, die immer länger werden können. Dazu zählen z.B.:

  • Besuche im Tiergarten, Naturparks, Spielpätzen, Aquarium, etc.
  • Besuch von kindergerechten (englischen) Kinofilmen, Theaterstücke in Englisch
  • sportliche Aktivitäten (nach Vereinbarung und nach Saison)
  • alltägliche Aktivitäten (Einkaufszentrum, U Bahn fahren, Busfahren, ..)
  • wir begleiten Ihr Kind auch bei seinen Hobbies, z.B. in den Schachclub, Training für Fußball etc.
Unser Institut

Unsere Native Speaker

Durch unsere Native Coaches bekommt Ihr Kind die Möglichkeit die Sprache direkt von einem Muttersprachler zu lernen. Alle unsere Coaches sind in England, Amerika, Neuseeland, Australien oder einem anderen Land aufgewachsen, wo Englisch die erste Amtssprache ist – oder haben mindestens 10 Jahre dort in jungen Jahren gelebt.

Ausbildung der Coaches

Alle unsere Coaches verfügen zumindest über eine pädagogische Grundausbildung und einen erste Hilfe Kurs. Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern und müssen unsere Sicherheitsrichtlinien einhalten.

umfangreiche Checks

Alle unsere Mitarbeiter müssen ein einwandfreies, speziell für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erstelltes, polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Es werden weiters auch Referenzen verlangt und geprüft. An einem Probetag müssen die Coaches Ihr können auch live demonstrieren, und mit ausgewählten Kindern (meistens die Kinder vom Inhaber) einige Stunden verbringen.

Weiterbildung

Allen Coaches werden pro Jahr mehrere Weiterbildungsmöglichkeiten und Training-Events angeboten. So können wir sicherstellen, dass unser Konzept auch korrekt abgebildet wird, und der Lernerfolg Ihres Kindes sichergestellt werden kann.

Aktivitäten und Lehrmaterial

Wir erstellen monatlich eine Liste mit möglichen Aktivitäten und für ältere Kinder auch mit Materialien der der Coach gemeinsam mit Ihrem Kind nutzen kann. Wir sind außerdem lizensierter Partner von USBRONE, dem führenden englischen Kinderbuchverlag. USBORNE hat eine Auswahl von knapp 4.000 englische Buchtitel für Kinder von 0 bis 18 im Sortiment.

Sprache der Coaches

Alle Native Coaches werden während der Betreuung Ihres Kindes nur Englisch verwenden. Auch wenn manche bereits mehr oder weniger Deutschkenntniss habe, bleiben diese für Sie und Ihr Kind verborgen. So können wir Ihr Kind motivieren, auch selbst aktiv Englisch zu sprechen.

Alter der Coaches

Wir beschäftigen sowohl jüngere Damen und Herren, meistens Studenten, aber auch ältere, erfahrene Personen. Gemeinsam mit Ihnen werden wir herausfinden, welcher unserer Mitarbeiter/IN am Besten für Ihr Kind passend ist.

Interesse geweckt? So kommen Sie zu „Ihrem“ Coach

 

  • Anfrage 1. Schritt

    Nachdem unser Service sehr viele verschiedene Parameter hat, erstellen wir Ihnen sehr gerne ein unverbindliches, persönliches Angebot via email. Bitte geben Sie uns alle notwendigen Daten in unserem Anfrageformular bekannt.

  • Datenblatt 2. Schritt

    Wenn Sie Ihr Angebot erhalten haben und es Ihren Vorstellungen entspricht, ersuchen wir Sie unser Datenblatt auszufüllen. Dies enthält nun ergänzende Daten, die dann auch für die spätere Betreuung Ihres Kindes / Ihrer Kinder notwendig sind. Den Link zu unserem Datenblatt finden Sie im Angebot!

  • Vorstellungstermin 3. Schritt

    Nach spätestens 2 Wochen melden wir uns mit einem Update. Im Regelfall können wir Ihnen schon ein paar Termine für eine Schnupperstunde anbieten. Unser Projektmanager kommt mit unserem Native Coach zu Ihnen, stellt Ihnen diesen kostenlos &  unverbindlich vor, klärt Fragen und stimmt Einzelheiten ab. Sie bekommen auch den ersten Eindruck wie unser Native Coach bei Ihrem Kind ankommt.

  • Betreuungsvertrag 4. Schritt

    Wenn alles zu Ihrer Zufriedenheit gelaufen ist, und Sie mit dem Coach zufrieden sind, wird der Betreuungsvertrag unterzeichnet. Aber jetzt wird der Coach in regelmäßigen Abständen Ihr Kind besuchen bzw. es vom Kindergarten oder Schule abholen. Der erste Monat ist ein Probemonat, d.h. der Vertrag kann ohne Einhaltungen von Fristen täglich gekündigt werden.

  • Betreuung 5. Schritt

    Nachdem die Betreuung Ihres Kindes / Ihrer Kinder gestartet hat, stehen wir natürlich immer für Wünsche, Anregungen oder auch Verbesserungsvorschläge zur Verfügung. Über unsere Kommunikationsplattform können Sie folgende Dinge unkompliziert und direkt erledigen:

    • Verschieben von Einheiten – z.B. bei Krankheit oder nicht verschiebbaren Termin Ihres Kindes
    • Abholpunkt / Treffpunkt vereinbaren – z.B. vom Kindergarten abholen
    • Planen von Aktivitäten – z.B. in den Tiergarten gehen
    • Wünsche Anregungen – z.B. Essen steht im Kühlschrank

1. Schritt2. Schritt3. Schritt4. Schritt5. Schritt
i

neues aus unserem Blog

Interessante Beiträge

in unserem Blog finden Sie immer interessante News über das Thema Englisch in Bezug auf die Zweisprachigkeit. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Infos und Sonderaktionen mehr!

Immersion – Sprachbad statt Sprachbröckchen

Immersion – Sprachbad statt Sprachbröckchen

Liebe BLOG Leser,   Baden macht Spaß, harte Brocken durchzukauen dagegen ist lästig. Gerade, wenn Kinder eine Fremdsprache lernen, bewahrheitet sich diese Aussage. Junge Menschen blühen auf, wenn sie im Urlaub von ungewohnten Lauten und Satzmelodien umgeben sind....

Wie erziehe ich mein Kind zweisprachig?

Wie erziehe ich mein Kind zweisprachig?

Liebe BLOG Leser,   immer mehr Paare legen Wert auf die frühzeitige Bildung ihrer Kinder und entscheiden sich dazu, den Nachwuchs zweisprachig zu erziehen. Sprachtraining für Eltern und Kind mit Nutzen für beide Seiten - das klingt nach Spaß und der...

Prof. Gruber „Second Native Language“

Prof. Gruber „Second Native Language“

Liebe BLOG Leser, Hier informiert Hr. Prof. Werner Gruber wie wichtig es wäre schon in jungen Jahren eine zweite Sprache zu lernen. Meiner Meinung nach zwar nicht erst mit 3 Jahren, im Prinzip kann man schon als Baby beginnen. Für ein durchschnittlich begabtes Baby /...

Kinder

Native Coaches

Städte

Jahre am Markt

Verpassen Sie keine News mehr!

Abonnieren Sie unserer Newsletter uns erhalten Sie stets neue Informationen zum Thema Zweisprachigkeit sowie Aktionen und Neuerungen. Es wird in naher Zukunft einen Shop mit englischen Büchern in unserem neuen Geschäftsgebäude geben! Bleiben Sie Informiert!

 

Schreiben Sie uns!

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden!

7 + 8 =

native4kids

Wir lehren Kindern seit 6 Jahren die wichtigste Weltsprache auf verschiedene Arten. Einzeln oder in Gruppen. Zu Hause in Wien, Linz, Graz und Salzburg oder in unserem LernAtelier in Wien 3

© 2014-2019 by MyDigitalCoach.at

FÜR WEN GEEIGNET?

Babies ab 1 Jahr Krabbelstube Kindergarten Volksschule Mittelschule Gymnasium

WO WIR AKTIV SIND?

Wien
Linz
Graz
Salzburg
Mittelschule
Gymnasium
jetzt anrufen